Ziele

Der Erwerb sozialer Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) ist für Kinder und Jugendliche notwendig, um später einen ihrer Persönlichkeit entsprechenden Platz in einer pluralistischen Gesellschaft einzunehmen.
Schlüsselqualifikationen sind:

  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Konzentrationsfähigkeit
  • Ausdauer, Belastbarkeit
  • Verantwortungsbereitschaft, Selbstständigkeit, Selbstverantwortung
  • Kritik- und Selbstkritikfähigkeit
  • Kreativität und Flexibilität
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit, Toleranz

Der Erwerb, die Aktivierung und Förderung solcher Schlüsselqualifikationen bei Kindern und Jugendlichen einerseits und deren Eltern andererseits steht im Fokus unserer Arbeit, wobei hier eine ständige Rückkoppelung mit den geschichtlichen Werten, Normen und Fähigkeiten einer Familie stattfindet. Denn persönliche Entwicklung steht in engstem Zusammenhang mit dem Bewusstsein eigener Fähigkeiten und eigener Geschichte, dem „Selbstbewusstsein im systemischen Sinne“.

Mit den Mädchen und Jungen sowie ihren Eltern entwickeln wir gemeinsam das ihnen persönlich Mögliche.